Kultur
Kraft
Ort

Veranstaltungskalender

 


Jan-Feb 2019 ♦ Kurs

ESSEN MIT ACHTSAMKEIT - ACHTSAM LEBEN

Achtsamkeit ist eine Praxis mit einer jahrtausendealten Tradition. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Achtsamkeitsübungen Stress reduzieren, unsere Selbstwahrnehmung fördern und helfen, Gewichtsprobleme in den Griff zu bekommen. Wir lernen in Theorie und Praxis, Signale des Körpers und das natürliche Hunger- und Sättigungsgefühl zu spüren sowie Achtsamkeit zu praktizieren. Ziel ist es, gesünder zu leben und eine natürliche Beziehung zum Essen aufzubauen.

► Infos: www.acht-sam-keit.ch

► Fenisaal, Dorfstrasse 22, 3232 Ins

 


SA, 02. März 2019, 19:00 ♦ Theater

DAS VENTIL - LA COPINE VOM FERDINAND

La Copine macht mit ihrem Goldfisch das aller-retours zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart. Eine philosophische Liebesgeschichte über das Warten wird lebendig. Gespickt mit helvetischer Musik und einem Bitz Schweizer histoire aus der Sicht einer lebensfrohen, humorvollen, bilinguen und durchaus etwas naiven Figur.

Kathrin Iten (Kreation und Spiel) / Christoph Hebing (Regie)

► Reservation unter www.insgeheim.ch

www.dasventil.ch

► Kleinkunst-Scheune INSgeheim, Dorfstrasse 37

 


SO, 07. April 2019, 11:00 ♦ Performance

BALLALADUM

Du schwimmst zwischen Welten - und doch bist du hier! Wie leicht deine Füsse den Boden berühren - auf dem Weg in die Zukunft. Lieber Säugling, willkommen! ... Wir spielen. Eine Tänzerin, eine Sängerin, ein Musiker - und das Publikum zwischen ca. 6 und 18 Monaten. Nein, kein Workshop für Babys! Bei dieser Performance können sich die kleinen Kinder gemeinsam mit den Künstlern frei bewegen und musizieren und die gemeinsame Welt entdecken!

Lukas Keller (Musik) / Dafni Stefanou (Tanz) / Noemie Wyss (Stimme)

► Reservation und Infos unter www.insgeheim.ch

► Kleinkunst-Scheune INSgeheim, Dorfstrasse 37

 


SA, 04. Mai 2019, 16:00 ♦ Familien-Theater

ANIKO - DIE GLÜCKSMASCHINE

Herr Widerstand ist Erfinder, mit der Glücksmaschine will er den Nobelpreis gewinnen. Die Assistentin Betta hilft ihm dabei mit Rat und Tat. Das ist aber ein Hindernis! Das Projekt wird unglücklich. Wie beginnen? Was macht glücklich? Und was passiert, wenn man glücklich ist? Beide Figuren verstricken sich und müssen gemeinsam den Rank finden. Ein humoristisches Theaterstück über die Suche nach dem eigenen Glück für die ganze Familie.

Von und mit: Annina Sedlacek und Nikolas Stocker
Regie: Brita Kleindienst

► Reservation und Infos unter www.insgeheim.ch

► Kleinkunst-Scheune INSgeheim, Dorfstrasse 37

 


Vergangene Veranstaltungen finden Sie unter Erfolgte Anlässe.